Wie baut man den Schrank zusammen? Wie stellt man beim Handy die Uhrzeit ein? Wie tauscht man die Glühbirne am Auto aus? Am besten lässt man es sich vormachen. Ein webClip ermöglicht das.

Anleitungs-Videos oder auch How-To-Videos oder Erklär-Videos sind sehr populär, da der Bedarf hierfür groß ist. Die Bandbreite der Anleitungen ist riesig. Je nach Eigenart bieten sich unterschiedliche Ansätze. Bei komplexen Systemen bieten sich Videos mit Grafiken und Animationen an. Da diese in der Erstellung recht teuer (oft über 8.000€) sind, ist der Einsatzbereich begrenzt. Clipessence fokussiert sich auf das größere Segment der Anleitungen, die durch ein Abfilmen der Prozessschritte bzw. Aktivitäten optimal und kostengünstig (um die 200 € pro Produktion in einer Serie) dargestellt werden können.

Anleitungs-webclips findet man auf entsprechenen Websites Sie machen die Website zum Beispiel eines Baumarkts attraktiv und sind am POS nutzbar zum Beispiel von einem QR-Code auf dem Preisschild am Produktregal mit einer Verlinkung zum Video. Auch ein QR-Code in einem Produktheft oder -Katalog kann auf ein solches Video verweisen.

Diese Art von Bewegtbild spielt auch eine große Rolle in Wartung und Kundendienst.

Filmbeispiele

EINIGE PRODUKTIONEN

Romantik Hotel Seevilla

INTERESSIERT?

Wir melden uns gerne bei Ihnen