Produktangebote ohne Fotos sind heute nicht mehr möglich. Fotos sind Standard geworden. Allerdings lässt die Qualität oft zu wünschen übrig und wird zum Verkaufshemmnis. Durchgängig gute Produktfotos werten jede E-Commerce-Plattform auf. Mit seinem Prozessansatz kann Clipessence günstige Preise anbieten und noch dazu vor Ort (zum Beispiel beim Hersteller) fotografieren.

Studien haben festgestellt, dass Produktangebote mit Videos noch höhere Bestellraten aufweisen. Die Bandbreite liegt je nach Angebotsart zwischen 20% und 300%. Sehr viele Produkte lassen sich durch Bewegtbild umfassend darstellen, machen neugierig, erzeugen Vertrauen in die Richigkeit der Entscheidung und animieren zur Bestellung. Das Spektrum reicht von Spielzeug über Elektrogeräte, Reisegepäck und Möbel bis hin zu Pauschalreisen. Videos können den nicht möglichen Besuch in einem realen Geschäft kompensieren.

Viele Hersteller möchten ihren Händlern Videos anbieten. Die hohe Anzahl der Produkte lässt sie wegen der vermeintlichen Kosten zögern oder sie beschränken sich auf wenige Produkte. Bei Großhändlern ist die Kostensensibilität oft noch größer. Manche Online-Händler legen Wert auf eine durchgängige Präsentation ihrer vertriebenen Produkte durch Videos. Sie nutzen die von Herstellern und Großhändlern zur Verfügung gestellten webClips und decken die Lücken insbesondere bei Eigenmarken mit eigenen Videos ab. Oder sie legen Wert auf das eigene Branding und Durchgängigkeit bei allen vertriebenen Produkten und geben für alle oder zumindest einen großen Teil der Produkte selbst die Videos in Auftrag. Das Angebot von Clipessence mit seinen niedrigen Preisen ermöglicht in allen Fällen einen breiten und wirtschaftlichen Einsatz von Videos im E-Commerce.

Filmbeispiele

EINIGE PRODUKTIONEN

Kräutermühle Frosty

INTERESSIERT?

Wir melden uns gerne bei Ihnen